• Jule Detlefsen

Willkommen bei Flutwelle


Flutwelle ist ein Online-Musikmagazin, welches an Mädchen und junge Frauen gerichtet ist. Mit einem frischen und jungen Auftreten, interessanten Themen und leicht zugänglicher Sprache sollen die Leser*innen abgeholt werden. Mädchen und junge Frauen sollen ermutigt werden, in einer männlich dominierten Musikbranche ihre Interessen zu finden und dabei wertfrei über Musik reden, diskutierten und schreiben zu können.


Dies gestaltet sich in Realität nämlich manchmal schwierig. Natürlich geht der Trend zur Gleichberechtigung und immer mehr Künstler*innen behandeln diese Themen in ihren Texten. Doch eine ausgeglichene Balance zwischen Männern und Frauen gibt es im Musikbusiness noch nicht. Auch nicht im Musikjournalismus.


Dies wurde wohl spätestens nach dem Cover-Skandal des Rolling-Stone-Magazins deutlich. Ursprünglich sollten die Künstlerinnen Ilgen-Nur und Joy Denalane das Cover des bekannten Musikmagazins schmücken. Was durchaus passend zu dem Interview über Sexismus und Diversität innerhalb der Musikszene gewesen wäre. Jedoch entschied sich das Magazin kurzer Hand (ohne den Künstlerinnen davon zu berichten), Bruce Springsteen zum X-ten aufs Cover zu setzen.


Das kann einschüchternd für junge Frauen oder aufstrebende Künstler*innen wirken. Mit diesem Magazin möchte ich eine Plattform des Austausches für Künstler*innen und Konsument*innen schaffen.

Das Magazin ist hauptsächlich an Frauen und Mädchen gerichtet. Soll jedoch niemanden ausschließen, der Freude an guter Musik hat.


Hier ist jeder willkommen.